Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten wählt neuen Sprecher

Zweite Amtszeit für den Diözesandatenschutzbeauftragten der nordrhein-westfälischen (Erz-)Diözesen und Verbandsdatenschutzbeauftragten des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD)

Dortmund, 03.01.2022 - Die Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten hat Herrn Steffen Pau zum Sprecher der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten für das Jahr 2022 gewählt. Damit übernimmt er nach 2019 zum zweiten Mal die Funktion des Sprechers der Konferenz. Herr Pau folgt als Sprecher der Konferenz auf Frau Ursula Becker-Rathmair, die die Konferenz im Jahr 2021 vertrat.

Das Amt der Sprecherin bzw. des Sprechers der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten wird jährlich gewählt. Die Sprecherin bzw. der Sprecher nimmt (repräsentative) Verpflichtungen für die Konferenz wahr und leitet die Sitzungen der Konferenz während der Amtszeit.