Aktuelle Beschlüsse der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten

Anlässlich Ihrer Tagung im April diesen Jahres wurden von den in der Konferenz zusammengeschlossenen fünf Diözesandatenschutzbeauftragten neue Beschlüsse gefasst. Die Beschlüsse der April Konferenz behandeln die unter anderem behandelten Themen "Veröffentlichung von Fotos von Kindern und Jugendlichen" und "Verträge zur Auftragsverarbeitung von externen Unternehmen". Die Konferenz vertritt die Sicht aller kirchlichen Datenschutzaufsichtsbehörden der katholischen Kirche Deutschlands, bezogen auf die (Erz-) Bistümer und Einrichtungen des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD).

Die aktuellen und weitere Beschlüsse der Konferenz finden Sie in unserer Infothek. Dort werden in Kürze auch weitere Arbeits- und Formulierungshilfen zu Verträgen und Formularen im Zusammenhang mit dem ab dem 25. Mai 2018 geltenden Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) zu finden sein.

hier geht es zur Infothek

Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten