KMAO Diözese Münster vom 05.01.2018