Datenschutz News – Aus KDO wird KDG

Die im Mai 2016 inkraftgetretene EU-Datenschutzgrundverordnung soll u. a. den Schutz personenbezogener Daten innerhalb der EU sicherstellen. Ab dem 25. Mai 2018 ist diese DGVO in allen betroffenen Ländern anzuwenden. Die EU-DGVO und die notwendige Anpassung der kirchlichen Datenschutzgesetze (KDG) erfordern von allen kirchlichen Einrichtungen eine Neuausrichtung zu den Themen Datenschutz und „Datenschutz-Compliance“.

Schulungsinformationen

  • Geeignet für

    Geschäftsführungen und Vorstände sowie etablierte und zukünftige Datenschutzbeauftragte in Einrichtungen, Diensten und Verbänden, die der kirchlichen Datenschutzordnung unterliegen

  • Kursinhalt

    Informieren Sie sich über die neuen Herausforderungen der EU-DSGVO sowie des neuen KDG und den damit verbundenen Aufgaben, Pflichten und einhergehenden Risiken. Sie erhalten praktische Tipps zur Anpassung an die neuen Regelwerke und dazu, wie Sie diese im operativen Tagesgeschäft implementieren können.

  • Kursdauer
  • Kosten

    195,00 € zzgl. Kosten für Verpflegung und ggf. Unterkunft (41,50€)

Veranstaltungsdetails:

18 Januar 2018
10:00 - 17:00

Rückfragen:

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Fortbildungsakademie des Deutschen Caritasverbandes angeboten.

Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes
Wintererstr. 17-19
79104 Freiburg
Telefon: 0761 200 1700
Telefax: 0761 200 1799

akademie@caritas.de
www.fak-caritas.de

Anmeldungen werden dort entgegen genommen.

Veranstaltungsort:

Das Spenerhaus
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt

www.spenerhaus.de